Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz für Nutzer von www.ahabc.de gemäß § 13 Abs. 1 TMG und § 33 Abs. 1 BDSG über Art, Umfang und Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten sowie deren Verarbeitung oder Nutzung und Unterrichtung von Widerspruchsrechten. Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz der Nutzerdaten sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten absolut vertraulich gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften und aktuellen technischen Möglichkeiten. Es sei diesbezüglich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (etwa bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die dazu dienen, den Nutzer zu bestimmen und solche, die dazu dienen können, zum Nutzer zurückzuverfolgen. So etwa Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieser Website werden folgende, ausschließlich technische und nicht personenbezogene Daten mit Datum zu statistischen Zwecken vom Provider als „Server-Logfiles“ durch 1&1 Webanalytics gespeichert:

Besucherzahlen
Sitzungen
Seitenaufrufe
Suchmaschinen-Robots

Besucherverhalten
Dauer pro Sitzung
Seitenaufrufe pro Sitzung
Absprungrate

Seitenanalyse
Ausstiegsseiten
Fehlerseiten
Meist besuchte Seiten
Seiten mit hoher Absprungrate
Suchbegriffe

Herkunftsseiten
Alle Herkunftsseiten
Verweisende Seiten

Besucherstandorte

Browser & Systeme
Browserversionen
Betriebssysteme
Betriebssytem-Versionen

Die erhobenen Daten können keiner Person zugeordnet werden und dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Mit der 1&1 Internet SE besteht eine vertragliche Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag (ADV): „Mit einer Vereinbarung zur „Auftragsdatenverarbeitung“ (ADV) gemäß §11 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bescheinigen wir Ihnen auf rechtlicher Basis nochmals explizit den sicheren und hoch-priorisierten Umgang mit Ihren Daten in den Rechenzentren der 1&1 Internet SE.“

Kontaktformular

Nutzer können mit einem elektronischen Kontaktformular in www.ahabc.de Anfragen, Nachrichten oder Kommentare übermitteln. Vom Nutzer übermittelte persönliche Daten wie z. B. Namen und Angaben zur Sache werden nur für den Zeitraum der Bearbeitung des Anliegens gespeichert. Die Daten werden ohne Einwilligung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Nach abschließender Bearbeitung des Anliegens werden die Daten endgültig gelöscht. Eine eventuelle Einwilligung zur Nutzung von Daten kann jederzeit per E-Mail an info@ahabc.de widerrufen werden.

Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben dem Kommentar des Nutzers auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und, wenn nicht anonym gepostet wird, der gewählte Nutzername gespeichert. Es besteht kein Klarnamenszwang, eine pseudonyme Nutzung ist möglich. Nutzer erhalten auf Anfrage kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden. Sofern der Wunsch des Nutzers nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hat der Nutzer ein Anrecht auf sofortige Berichtigung falscher Daten und auf Sperrung oder Löschung personenbezogener Daten (Recht auf Vergessenwerden).

Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Durch Anwenden von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben, wobei auch Daten an Twitter übertragen werden. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Facebook

Auf diese Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Wenn Sie die Seiten von ahabc.de besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten von ahabc.de Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie das nicht wünschen, dann loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Links zu anderen Websites

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Auftritt www.ahabc.de. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter außerhalb von www.ahabc.de enthalten, auf welche sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie diese Website verlassen, ist zu empfehlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, genau zu lesen.

Impressumspflicht

Im Rahmen der Impressumspflicht werden Kontaktdaten auf dieser Website zum Anbieter/Betreiber veröffentlicht. Deren Nutzung durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber dieser Website behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-E-Mails, vor.