Landwirtschaft
Unter den terrestrischen Böden finden sich für die Landwirtschaft wertvolle Typen, wie zum Beispiel Parabraunerden. ©Alexander Stahr

In dieser Abteilung der deutschen Bodensystematik finden sich alle Bodenklassen und Bodentypen, die sich außerhalb des Grundwassereinflusses gebildet haben (Ausnahmen siehe weiter unten). Stauwasserböden werden ebenfalls zu den Terrestrischen Böden gezählt. Terrestrisch stammt vom lateinischen Wort „terra“ = Erde. In der Abteilung der „Terrestrischen Böden“ der deutschen Bodensystematik sind die meisten Bodenklassen vereint. Diese Abteilung weist demnach auch die meisten Bodentypen aus. Dabei wird ein gewisser Anteil an bodenbildenden Prozessen durch Grundwassereinfluss (Abteilung Semiterrestrische Böden) toleriert. Beispielsweise bei Subtypen der Klasse Ah/C-Böden (Beispiel: Gley-Regosol) oder bei der Klasse Schwarzerden (Beispiel: Gley-Tschernosem). Wesentliche Prozesse bei der Entwicklung von Terrestrischen Böden sind die Akkumulation von organischer Substanz (Humus), Transformationsprozesse (Verbraunung, Tonmineralneubildung, Humifizierung, Gefügebildung, Oxidation, Reduktion) und Translokationsprozesse (Bioturbation durch Mensch und Tiere, Salz- und Carbonatverlagerung, Tonverlagerung, Verlagerung organischer Substanzen, Verlagerung von Eisen, Mangan, Aluminium und Kieselsäuren sowie gravitative Verlagerungen in Form von Hangrutschungen, Bodenkriechen oder Solifluktion). Zu den folgenden Bodentypen finden Sie Informationen:

O/C Böden
©Alexander Stahr

Rohböden
©Alexander Stahr
Felshumusboden   Skeletthumusboden   Syrosem                      Lockersyrosem

Ah/C Böden
©Alexander Stahr
Ranker             Regosol                        Rendzina                      Pararendzina

Schwarzerden
©Alexander Stahr

Pelosole
©Alexander Stahr
 Tschernosem   Pelosol

Braunerde
©Alexander Stahr

Parabraunerden
©Alexander Stahr
Braunerde Parabraunerde                             Fahlerde

Podsole
©Alexander Stahr

Terrae
©Alexander Stahr
    Podsol Terra fusca                 Terra rossa

Fersiallit
©Alexander Stahr
                 Fersiallit

Stauwasserböden
©Alexander Stahr

Reduktosole
©Alexander Stahr
 Pseudogley            Haftpseudogley            Stagnogley  Reduktosol

Anthropogene Böden
©Alexander Stahr
   Kolluvisol          Plaggenesch            Hortisol               Rigosol

[sam id=7 codes=’false‘]